Archiv der Kategorie: Allgemein

Meldet Euch an zum STTS 2024!

Das diesjährige STTS findet vom 5. bis 7. Juni 2024 unter dem Motto „Sei wild und wunderbar!“ an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul statt. Ihr findet hier auf unserer Website die Festival-Ausschreibung und den Bewerbungsbogen. Wir freuen uns auf das 9. Schüler*innentheatertreffen Sachsen und laden wieder Theatergruppen mit Schüler*innen aus ganz Sachsen ein, sich für das Festival in Radebeul zu bewerben.
Bis zum 3. April können sich Gruppen Darstellender Kunst, AGs, Neigungskurse, Kurse des Künstlerischen Profils, Projektgruppen, Theaterklassen aller Schularten bewerben.

Eine Fachjury wählt 5 bis 7 Gruppen aus, die über den gesamten Zeitraum am Festival teilnehmen und ihre Inszenierungen zeigen. Das STTS ist kein Wettbewerb. Wir möchten die Vielfalt der Arbeit Darstellender Kunst mit jungen Menschen feiern.

Und Apropos feiern, das Landesprogramm KOST – Kooperation Schule und Theater in Sachsen wird dieses Jahr 10!!!Dieses Jubiläum möchten wir während des Festivals begehen. Dazu laden wir Sie und alle recht herzlich am 5. Juni 2024, um 11.00 Uhr zur feierlichen Eröffnung an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul ein.

Bewerbungsfrist für neue KOST-Kooperationen verlängert!

Für die Schuljahre 2024/25 und 2025/26 können wir wieder mehreren neuen Schulen in Sachsen eine „Große (zweijährige) KOST- Kooperation“ mit theaterschaffenden Künstler*innen ermöglichen. Die Großen Kooperationen dienen dem Ziel, Theaterarbeit an Schulen zu unterstützen und weiter zu entwickeln, oder neu und nachhaltig zu etablieren. Die KOST- Kooperationen finden an allen Schularten statt.

Die Ausschreibung mit Bewerbungsformular findet Ihr hier, ab sofort kann sich jede interessierte Schule wieder bewerben, Bewerbungsschluss ist der 01.03.2024.

Ausschreibung zum STTS 2024 online

Das nächste STTS findet vom 5. bis 7. Juni 2024 unter dem Motto „Sei wild und wunderbar!“ an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul statt. Ab sofort findet ihr hier auf unserer Website die Ausschreibung zum nächsten Festival. Wir freuen uns auf das 9. Schüler*innentheatertreffen Sachsen und laden wieder Theatergruppen mit Schüler*innen aus ganz Sachsen ein, sich für das Festival in Radebeul zu bewerben. Der Bewerbungsbogen wird ab Herbst 2023 hier zur Verfügung stehen.
Stöbert gern auch durch unser STTS-Archiv, was Einblicke in die Festivals der letzten acht Jahre gibt und mit Sicherheit Lust macht, im nächsten Jahr selbst als Teilnehmer:innen oder Zuschauer:innen dabei zu sein.

Save the date! Junge Konferenz 2023

Wie fühlt sich „Jung-Sein“ an in einer Welt, in der fast immer Erwachsene entscheiden?
Was wäre, wenn Kinder und Jugendliche das Sagen hätten?
Und hängen Alter und Weisheit wirklich irgendwie zusammen?

Diese und mit Sicherheit noch einige andere Fragen stellen wir uns gemeinsam zur diesjährigen Junge Konferenz von KOST, die am 2. November 2023 in Kooperation mit dem Theater der Jungen Welt in Leipzig stattfinden wird. Wir widmen uns bei der Jungen Konferenz in diesem Jahr dem Thema Adultismus, der das ungleiche Machtverhältnis zwischen erwachsenen und jungen Menschen beschreibt. Wir schauen die Wilde Bühne-Produktion „Hier kommt keiner durch!“, hinterfragen in verschiedenen Workshops das Machtgefälle zwischen Jung und Alt und überlegen uns gemeinsam Strategien für den Umgang mit Erwachsenen.
Weitere Informationen zum detaillierten Programm und zur Anmeldung gibt es in Kürze hier.

KOST-Projektleitung gesucht

Wir suchen ab dem 01.01.2024 eine neue Leitung für KOST.
Hier finden Sie die dazugehörige Stellenausschreibung.

Jetzt bewerben für die Kooperationen ab 2023!

Wir starten in eine neue Runde unserer großen KOST-Kooperationen von Schulen, Theaterschaffenden und KOST. Vier Schulen erhalten ab dem kommenden Schuljahr die Chance, ein bis maximal zwei Jahre lang mit Unterstützung durch eine*n Theaterkünstler*in Theaterangebote/ Darstellendes Spiel im Unterricht zu initiieren und gemeinsam nachhaltige Strukturen zu finden bzw. die bisherige Arbeit durch neue Impulse, Arbeitsweisen, theatrale Methoden und den Austausch mit einem Theaterprofi zu bereichern.
Die Kooperationen sind das Herzstück der Arbeit von KOST und bedeuten für uns aktive Zusammenarbeit, gemeinsames Lernen und Wachsen sowie nachhaltige Entwicklung von Schule. Bewerben können sich Schulen aller Schularten in Sachsen mit Theatervorhaben in Klassen, Profilgruppen, AGs und Kursen. Bewerbungsschluss ist der 27. Januar 2023!
Hier geht es zur Ausschreibung und den Bewerbungsunterlagen

Doku STTS 2022

Mein Thema – dein Thema – unser Thema – euer Thema! Das waren die Schlagworte des Schüler*innentheatertreffens Sachsen, was nun schon wieder über zwei Monate zurückliegt. Wir denken gern zurück an drei wunderbare Festivaltage : Theater sehen, Theater spielen, über Theater sprechen, sich begegnen und austauschen, neue Freundschaften beginnen, tanzen, lachen und eine gute Zeit haben, standen wie immer im Mittelpunkt. Wer noch einmal in Erinnerung schwelgen möchte oder einen kleinen Einblick ins Festival bekommen möchte, findet jetzt hier auf unserer Website eine Doku mit Fotos und Videos zum STTS 2022. Viele Freude beim Stöbern!

Ausschreibung zum STTS 2023 online!

Nach dem Festival ist vor dem Festival und so möchten wir euch jetzt schon einladen, euch zum 8. Schüler*innentheatertreffen Sachsen im kommenden Jahr zu bewerben. Das STTS 2023 wird vom 28. Juni bis zum 1. Juli 2023 in den Landesbühnen Sachsen stattfinden. Bewerben können sich Theatergruppen aus Sachsen in Schulen aller Schularten und Jahrgangsstufen, die im und außerhalb des Unterrichts arbeiten. Bewerbungsschluss ist der 17. April 2023!
Die Ausschreibung für das Festival im kommenden Jahr findet ihr ab sofort hier bei uns auf der Seit.

WAS GEHT IM SÄCHSISCHEN SCHULTHEATER? spezial

STTS (Schüler*innentheatertreffen Sachsen) 2023

Wir bieten in der letzten Sommerferienwoche einen digitalen Informationsnachmittag für Lehrer*innen, Schüler*innen und Spielleitungen von Schultheatergruppen zum Schüler*innentheatertreffen Sachsen (wir sagen lieber STTS) 2023 an: Was ist das STTS? Was passiert an den drei Festivaltagen? Wer kann sich bewerben? Wie erfolgt die Auswahl der Gruppen? Wie können wir euch bei einer Bewerbung unterstützen?
Ihr fragt und wir geben Antworten.

Wann? am 25.8.2022, 14.00 bis 15.30 Uhr
Wo? digital, den Link verschicken wir nach der Anmeldung?
Anmeldung per E-Mail bei: Nicole Aurich, nicole.aurich@kost-sachsen.de

SAVE THE DATE!  Das nächste STTS findet vom 28.6.-30.6.2023 an den Landesbühnen Sachsen statt.

STTS-Programm online!

Bevor das Schuljahr zu Ende geht, steht noch einer der Höhepunkte des KOST-Jahres bevor. Vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2022 wird das Schüler*innentheatertreffen Sachsen nach zwei Jahren coronabedingter Pause mit Sonderformaten endlich wieder in traditioneller Form an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul stattfinden.
Wir freuen uns schon riesig! Und sind gespannt auf die Inszenierungen dieser sieben Gruppen, die sich auf dem Festival mit ihren eigenen, ganz unterschiedlichen Themen vor, auf und hinter der Bühne für drei Tage begegnen werden. Es gibt aber auch für interessierte Schüler*innen, Lehrer*innen, Theater-AGs, Kurse und Klassen die Möglichkeit, sich die Inszenierungen, die zum Festival eingeladen wurden, anzuschauen.
Hier geht es zum Programm des STTS 2022 und allen Infos für die Ticket-Reservierung.