Treffen

schülerTHEATERTREFFEN SACHSEN

Theaterfestival für sächsische Schultheatergruppen

Einmal im Jahr findet kurz vor Schuljahresende das Schülertheatertreffen Sachsen (STTS) statt, ein Festival, das beispielhaftes Schultheater zeigt, auf dem alle Teilnehmenden über Theater ins Gespräch kommen und in Workshops neue ästhetische Arbeitsweisen ausprobieren. Das Festival ist Treffpunkt für SpielleiterInnen und LehrerInnen, die ebenso in Workshops neue Methoden ausprobieren und sich in Gesprächen fachlich austauschen.
Bewerben können sich Gruppen (AGs, Neigungskurse, Kurse des Künstlerischen Profils, Projektgruppen, Klassen) aller Schularten. Eine Fachjury wählt 7 bis 8 Gruppen aus, die über den gesamten Zeitraum am Festival teilnehmen und ihre Inszenierungen zeigen. Das Festival findet jedes Jahr an einem anderen Ort statt und wandert durch die sächsischen Theater.

Beachten Sie bitte auch die Termine zu den Schultheatertagen im Theater Ihrer Region. Dort können Sie Festivalerfahrung sammeln. Die Teilnahme ist keine Voraussetzung für eine Bewerbung zum Schülertheatertreffen Sachsen.

STTS 2018

Das nächste STTS wird vom 6. bis 9. Juni in Chemnitz stattfinden. Wir werden Gruppen begrüßen, die sich mit dem Thema THEATER und POLITIK beschäftigen.
Ausschreibung

Der Bewerbungsbogen steht ab August 2017 hier zur Verfügung.

STTS 2017

Das Schülertheatertreffen Sachsen fand 2017 vom 14. bis 16. Juni am Deutsch-Sorbischen Volkstheater in Bautzen statt. Impressionen sind in unseren Festivalpodcasts zu finden.

 

 

 

 

´

Ein Gedanke zu „Treffen“

Kommentare sind geschlossen.

Kooperation Schule und Theater in Sachsen